Meisterschaften 2016/2017

18. Juni 2017

Tim Heyer und Tizia Agricola im Endlauf

Im Einzelwettbewerb starteten mit Tim Heyer und Tizia Agricola gleich zwei Spieler/innen aus der Jugend des VWSK Wiesbaden. Tim Heyer erzielte sehr gute 430 Kegel im Vorlauf und lag aussichtsreich auf Platz fünf. Im Endlauf gelangen ihm 405 Kegel. Am Ende Platz 9. Tizia Agricola hatte im Vorlauf 419 Kegel vorgelegt und erreichte im Endlauf 417 Kegel. Ein guter 5. Platz rundete eine erfolgreiche Jugendmeisterschaft ab.

16. Juni 2017

U14 weiblich verteidigt ihren Titel

Bei den 4. deutschen Classic-Cup-Meisterschaften der DCU haben die Wiesbadener Mädels ihren Titel aus 2016 erfolgreich verteidigt. Nach einigen Turbulenzen im Vorfeld startete das Team mit allen 4 Spielerinnen zeitgleich um 12.10 Uhr vor den anderen 6 Mannschaften. An den vorgelegten 1588 Kegel bissen sich die folgenden Teams allesamt die Zähne aus. Am Ende siegte das Team vor den Mannschaften vom KV Ettlingen (1550) und dem KV Hemsbach (1506). Für Wiesbaden starteten: Celine Affee mit 348 Kegel, Michelle Geiss mit 336 Kegel, Melissa Conrad mit 430 Kegel und die erneut alles überragende Tizia Agricola mit 474 Kegel.

 

Weitere Infos der DCU

 

Infos vom HKBV

Jugend Förderzentrum

Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.

Konrad-Adenauer-Ring 55

65187 Wiesbaden

Tel. 0611/808045

vwsk@vwsk.de

www.vwsk.de

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V. · Jugendabteilung